Ferienimmobilien Tirol

Sind Sie bereit für das ultimative Renditeobjekt: Gewerbliche Ferienimmobilien Tirol?

Bei dieser Anlageform, der gewerblich touristischen Vermietung von Ferienimmobilien, sind Sie voll berechtigter Unternehmer, haben kein Mieterschutzgesetz als Klotz am Bein, bestimmen zu jeder Zeit vollumfänglich über Ihre Immobilie und haben überdurchschnittlich hohe Renditen (aktuell eine der höchsten am Markt erzielbaren).

Die Wertsteigerung von Ferienimmobilien an sich und im Speziellen bei Ferienimmobilien in Tirol  sind in der Regel um einiges höher, aufgrund der hohen Renditen und der meist extrem guten Lagen. Ein Wiederverkauf geht oft auch schneller, da eine breite Investorenschicht aus dem gesamten EU-Raum angesprochen werden kann. 

Ferienimmobilien Tirol

Wir sind Ihr Businessplan für Ferienimmobilien in Tirol

Als Ihre Top Experten und Ferienimmobilien Tirol Partner, helfen wir Ihnen bei allen erforderlichen Notwendigkeiten und betreuen Sie vollumfänglich als kompetenter Partner die gesamte Zeit hindurch.

Sei es der Businessplan, gesetzliche Beratung, Steuerberatung, Finanzierung, gewerbliche Belange, Vermietung und Betreibung, Einrichtung, Versicherung oder einfach nur die richtige Standortwahl.

Wir selbst, oder ein Fachexperte auf dem jeweiligen Gebiet aus unserem engen Netzwerkteam beraten Sie ausführlich vor, während und nach dem Kauf einer gewerblichen Ferienimmobilie.

Stöbern Sie in unserem reichhaltigen Angebot von vielfältigen und extrem lukrativen Ferienimmobilien Tirol.

Unsere Ferienimmobilien und ganz besonders unsere Projekte, sind meist selbst mitentwickelt und befinden sich in Bestlagen welche Ihnen eine sehr hohe Auslastung ermöglichen.

Wichtige Hinweise für Interessierte

Bitte beachten Sie bei Angeboten zu gewerblich touristischen Ferienimmobilien folgende wichtige Punkte:

  • Die Widmung des Grundstückes:

Ferienimmobilien in Tirol dürfen nur auf, für diesen Zweck, raumordnerisch  genehmigten  Grundstücken gebaut werden. Diese können zum Beispiel touristische oder spezielle Mischwidmungen besitzen.

  • Bautechnische Eignung:

Alle Ferienimmobilien in Tirol, welche sich in Mehrparteien – Appartementhäusern befinden, benötigen einen Gemeinschaftsraum. Dieser muss mindestens über eine Größe von 0,5m² pro behördlich genehmigtem Bett in diesem Haus verfügen und als vollwertiger Wohnraum gestaltet sein. Räume für diesen Zweck in Kellern oder ohne Fenster sind nicht zugelassen.

Auch muss bei Gebäuden mit über 30 genehmigten Betten eine Betriebsstätten-Genehmigung der Gewerbebehörde vorhanden sein. Diese regelt Dinge wie Brandschutz, Fluchtwege, Belüftung und vieles mehr.

  • Behördliche Nutzungsgenehmigung:

Auch müssen Ferienimmobilien in Tirol über einen Bescheid der gewerblich touristischen Nutzung seitens der Baubehörde der zuständigen Gemeinde verfügen.

  • Vertragliche Regelung:

Im Wohnungseigentumsvertrag sollte bei touristisch genützten Ferienimmobilien unbedingt ein expliziter Vermerk der gegenseitigen Erlaubnis zur gewerblich touristischen Nutzung eingetragen sein.

 

Fehlt nur einer dieser oben beschriebenen Punkte, kann die touristische Nutzung untersagt oder beendet werden. Sei es durch Behörden oder Nachbarn.

Leider werden oft vermeintlich günstige Objekte, als Ferienimmobilien angeboten und werden nach dem Kauf immer wieder zu finanziellen Debakeln.

Als professionelle Berater und Experten prüfen wir ihnen gerne angebotene Immobilien auf diese Punkte hin und garantieren Ihnen, dass alle von uns angebotenen Immobilien zu hundert Prozent diese Anforderungen erfüllen. Ihr Ferienimmobilien Tirol Partner.

FAQ - Häufige Fragen

Immobilienmakler Tirol, Ferienimmobilien